Freude am Garten vermitteln – die Natur erhalten!  

 

Unser Jahresprogramm


Über das gesamte Jahr bieten wir für unsere Mitglieder und alle Interessierten Veranstaltungen an.  Über Anregungen für die Gestaltung unseres Jahresprogramms freuen wir uns. Schreiben Sie uns , wenn Sie Fragen zu den Inhalten oder Teilnahmemöglichkeiten haben.

Das Jahresprogramm kann hier auch heruntergeladen werden.

Corona-Update: Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie unseren Veranstaltungskalender laufend den aktuellen Erfordernissen anpassen.



Programm aktuell


WEBINAR

26.01.2022, 18:00 bis ca. 19:30 Uhr „Gemüsebau im Klimawandel“

 

 



WEBINAR

Dienstag, 08. Februar 2022 18:00 Uhr bis ca. 18:45 Uhr




WEBINARE

Febrau bis März











Bis Februar 2022

„Gemüsebau im Klimawandel“

Der Vortrag von Lena Fröhler, B.Sc.  Gartenbau, HSWT „Gemüsebau im Klimawandel“ zeigt, dass der Schlüssel zu reicher Ernte – wie bei so vielem – in der Vielfalt liegt. Dabei wird auf die Erweiterung des Artenspektrums um wärmebedürftige Kulturen ebenso eingegangen, wie auf den Anbau von Winterkulturen, mit denen sich die verlängerte Vegetationsperiode ausgezeichnet nutzen lässt. Darüber hinaus wird thematisiert, wie sich die negativen Folgen des Klimawandels mittels durchdachter Anbauplanung abmildern lassen. Anmelden 


„Küchen-Bokashi - wertvoller Dünger für Ihre Kübel, Tröge und den Garten“

Täglich fallen in der Küche organische Reste an. Aus diesen kann – neben der Entsorgung auf dem eigenen Komposthaufen oder in der Biotonne – mit Hilfe von „Küchen – Bokashi“ ein sehr wertvoller Dünger hergestellt werden. Wie das funktioniert, erklärt uns Umweltberaterin Christine Nimmerfall (ca. 30 Min.), im Anschluss werden Fragen der Teilnehmer zu diesem Thema beantwortet (ca. 15 Min.). Sie gibt Tipps und Kniffe, um selber einen Bokashi-Eimer herzustellen und erklärt, wie Bokashi angesetzt wird, was alles dabei zu beachten ist und wie es über den Winter gelagert werden kann. Lassen Sie sich von diesem nachhaltigen Kreislauf inspirieren und überraschen, welch positiven Einfluss der so gewonnene Dünger auf Ihre Pflanzen im Kübel und Garten hat.      Anmelden 


Unsere Gartenpfleger Ausbildung 2022:

Aufgrund der gegebenen Umstände im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschlossen, die Gartenpfleger-Aufbaukurse auch2022 nicht als Präsenzveranstaltungen, sondern als Online-Veranstaltungen anzubieten. Wir möchten damit Ihnen als engagierten Gartenpflegern die Möglichkeit geben, sich auch unter den momentan schwierigen Umständen gärtnerisch weiterzubilden und Ihre Gartenpfleger-Ausbildung voranzubringen.

2022 wird der in jedem Bezirksverband bisher mehrtägige Gartenpfleger-Aufbaukurs ersetzt durch die Auswahl von vier Unterrichtseinheiten, die als Online-Seminare angeboten werden:

Streuobst – Pflanzung, Pflege, Nutzung, Dienstag, 22. Februar, 18 – 19.30 Uhr oder Samstag, 26. Februar, 9.30 – 11 Uhr

Boden und Düngung, Dienstag, 08. März, 18 – 19.30 Uhr oder Samstag, 12. März, 9.30 – 11 Uh

Klimawandel im Hausgarten – Strategien für die Zukunft, Dienstag, 15. März, 18 – 19.30 Uhr oder Samstag, 19. März, 9.30 – 11 Uhr

Zeitgemäßer Pflanzenschutz im Hausgarten Dienstag, 22. März, 18 – 19.30 Uhr oder



...sind unsere Baumdetektive im Einsatz!

Mehr erfahren Sie hier: