Freude am Garten vermitteln – die Natur erhalten!  

 

Unser Jahresprogramm


Über das gesamte Jahr bieten wir für unsere Mitglieder und alle Interessierten Veranstaltungen an.  Über Anregungen für die Gestaltung unseres Jahresprogramms freuen wir uns. Schreiben Sie uns , wenn Sie Fragen zu den Inhalten oder Teilnahmemöglichkeiten haben.

Das Jahresprogramm kann hier auch heruntergeladen werden.

Corona-Update: Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie unseren Veranstaltungskalender laufend den aktuellen Erfordernissen anpassen.



Programm aktuell


WEBINAR
Dienstag, 19. 10.2021

18:00 - 18:45 Uhr

 






WEBINAR

27.10.2021

18:00 - 19.30 Uhr

 


WEBINAR
3.9. 2021, 18:00 – 18:45 Uhr

 




Ab 9. November -Ende Februar 2021


WEBINAR

 

24.11.2021 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

 




Samstag, 11.9.21
10 bis 12 Uhr










Dienstag, 21. 9.21
Beginn/Ende: 18:00 -18:45 Uhr

Vom Alten zum Neuen – Wandel im Obstsortiment

Der Anbau von Obst im eigenen Garten liegt weiterhin im Trend. Basis für ein erfolgreiches Gärtnern ist die richtige Sortenwahl - gesund, robust und schmackhaft mit einem hohen Ertrag soll die Sorte sein. Der Klimawandel mit längerer Vegetationszeit im Herbst bietet Chancen für später reifende Sorten und Arten bzw. für hinsichtlich der Ausreife nicht so begünstigte Lagen. Dies sind gute Gründe, bei Neupflanzungen auch Neuheiten mit einzubeziehen.

Referent Hubert Siegler, Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau, Obstexperte der Bayerischen Gartenakademie an der LWG Veitshöchheim, gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Alten und Neuen Sorten einzelner Arten und praktischen Anbautipps. Danach beantwortet er Ihre Fragen .

__

Klimawandel – Obstbau

Auch obstbauliche Kulturen sind von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Als Antwort darauf zeigt der Vortrag „Obst bau im Klimawandel“ vorbeugende Maß nahmen auf, mit deren Hilfe sich Obstbäume und -sträucher vor Schadeinflüssen schützen lassen. Daneben werden empfehlenswerte Arten und Sorten vorgestellt. Außerdem erfahren Sie, wo und wie künftig exotische Obstarten wie Feige, Kaki oder Indianerbanane mit Erfolg im eigenen Garten kultiviert werden können.


Staudenpflege – was zu tun und was zu lassen ist

Welche Pflegearbeiten empfehlen sich im herbstlichen Garten? Noch immer wird aus Ordnungsliebe gerne des Guten zu viel getan und die herbstliche Stimmung vorschnell zerstört. Lieber gar nichts tun? Welcher Mittelweg ist der beste? VereinsTELEGRAMM Praxistipps aus Rödelsee vom Staudenchef Till Hofmann „Die Staudengärtnerei“im Anschluss werden Fragen der Teilnehmer zu diesem Thema beantwortet .


...sind unsere Baumdetektive im Einsatz!
Mehr erfahren Sie hier:


Klimawandel -  Pflanzenschutz

Veränderte klimatische Bedingungen wirken sich auf das Auftreten von Schädlingen und Krankheitserregern aus. Daher stellt sich die Frage, ob infolge des Klimawandels mit einer zunehmenden Gefährdung der Pflanzen durch neue Schaderreger zu rechnen ist. Dar über hinaus beleuchtet der Vortrag, wie sich der Klimawandel auf Nützlinge auswirkt und welche Möglichkeiten Gärtnern zur Verfügung stehen, um ihre Pflanzen für die Herausforderungen des Klimawandels zu wappnen.

 


Kräuter- und Herbstfruchtführung mit unserer Kräuterfrau Doris Asael

Auch im September hat die Natur noch viele Schätze zu bieten.
Wir wollen uns einige Wildkräuter näher ansehen. Wie erkennen wir sie und welche Möglichkeiten haben wir, sie zu verwenden?

Jetzt warten auch einige Herbstfrüchte auf uns. Diese wahren Vitamin C Bomben werden wir kennenlernen. Natürlich gibt es auch einige Anregungen, wie wir sie verarbeiten.
Auch als Heilmittel finden manche Wildfrüchte Verwendung. Getrocknete Heidelbeeren helfen gegen Durchfall, Holundersaft verspricht Linderung bei fieberhafter Erkältung, Schlehenmus bekämpft Appetitlosigkeit, und die mehlig schmeckenden Früchte des Weißdorns werden zu Herztropfen verarbeitet.
Darum werden die Wildfrüchte, die uns bei dieser Wanderung begegnen, nach diesen Aspekten angeschaut. Wir suchen auch besonders die heraus, die unser Immunsystem stärken.


Die Führung ist für Mitglieder kostenlos für Interessierte erheben wir einen Unkostenbeitrag. Wegen des Infektionsschutzgesetzes bitten wir Sie unbedingt um Anmeldung bis zum 9.9.21 per Mail an info@vg-oberhaching.de  oder T. 089 901 67 531


Webinar: „Teichpflege im Herbst

Der Herbst beginnt in einem Gartenteich früher als im restlichen Garten, deshalb sollte der Teich schon jetzt winterfest gemacht
werden. Durch die sinkenden Nachttemperaturen stellen sich Tiere und Pflanzen langsam auf den Winter ein, daher gibt es im
September allerhand an Teichpflege zu tun. Referent,  Peter Hagen, Gärtnermeister und Autor zahlreicher Fachbücher erklärt die
wichtigsten Tätigkeiten, die Sie bei der Teichpflege jetzt durchführen sollten, im Anschluss werden Fragen der Teilnehmer zu diesem Thema beantwortet .

Anmelden können Sie sich ab sofort über die Homepage: www.gartenbauvereine.org. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Das Webinar ist kostenlos und nur für Mitglieder des Vereins zugänglich.

21.8.21 um

12.30 Uhr

15 Uhr, Gastwirt Kandler,Oberbiberg

Jahreshauptversammlung

und ab 14  Uhr der  unterhaltsamer Vortrag über die Wunderwelt der Bäume

Wir machen eine Expedition in die wunderbare Welt der Bäume. Es darf gestaunt und gelacht werden. In eindrucksvollen Bildern, auch durchs Mikroskop und Elektronenmikroskop, werden die Bäume zum Sprechen gebracht.

Alles ist irgendwie mit Bäumen verbunden und ist ohne Bäume so nicht denkbar. Die Luft zum Atmen, das Wasser zum Trinken, das Klima, der Urlaub, die Kunst und Kultur. Ohne Bäume kein Holz, ohne Holz weder Rad noch Wagen und keine Seefahrt, kein Eisen und Stahl, kein Pulver und kein Papier. Ohne Rechnungen und Steuerbescheide ginge es noch, aber ohne Zeitung und Bücher?

Bäume sind wie Geschichtsbücher, deren Sprache wir immer besser lernen und die uns tief in die Vergangenheit führen. Bäume sind wie große Persönlichkeiten.

Referent: Dr. Friedrich Buer,  Biologe
Er ist darauf spezialisiert, neueste Forschungsergebnisse verständlich und sehr unterhaltsam zu servieren. Seine Vorträge sind ein Brückenschlag zwischen Biologie und Technik sowie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei allem Ernst darf auch gelacht werden.

Sie interessieren sich für den Vortrag, sind aber kein Mitglied? - Kein Problem  Entweder werden Sie ein Mitglied (14 € Jahresbeitrag) oder Sie melden sich für den Vortrag ab 14 Uhr unter info@vg-oberhaching.de an und  können mit einen kleinen Unkostenbeitrag den Vortrag beiwohnen.


 


21.7.2021

Unsere Preisträger stehen fest: Wir haben drei hervorragende Häuslebauer für Biene, Hummel, Käfer & Co gesucht und gefunden!!!!

Die Sieger sind:

Frau Gabriele Blüm, die ein Paradies für Biene, Hummel , Käfer und Co erschaffen hat und freuen uns , dass Oberhaching nun um ein First-Class-Hotel für Insekten reicher ist.

Familie Konec-Fakler, die Schlemmerangebote für Insekten erschaffen hat, denn Blühwieseninseln sorgen für ausreichend Nahrung.

Herr Georg-Michael  Kaiser, Beerenfrüchte, knackige Salate und frisches Gemüse für den Besitzer und viel Lebensraum für Insekten und Vögel.
Erfahren Sie mehr....


3..  Juli





Kräuterwanderung
8.7.2021 um 16 Uhr

10.7. um 10 Uhr

verschoben auf den 24.7. 10 Uhr



Webinar:
14. Juli 
18:00 - 18:45 Uhr


Unser Kooperationsprojekt mit der ISUS Stiftung :
Der Isus Preis 2019 "Häuslebauer für Biene, Käfer, Hummel und Co gesucht" ....geht in die finale Runde...

Fast zwei Jahre haben die Teilnehmer des ISUS Preis 2019 viel Mühe und Zeit investiert, Ihren Garten zu  einem nachhaltigen und vielfältigen Lebensraum zu gestalten. Die Ergebnisse möchten wir gerne am Samtag, 3. Juli, zwischen 15 Uhr und 19:30 Uhr, bei einem Gartenrundgang kennenlernen. Der 2. Termin ist der 10. Juli ab 14 Uhr.


Kräuterwanderung mit unserer Kräuterfrau Doris Asael „Wildkräuter in Hülle und Fülle"

Wir wollen Ihnen hier das Know How vermitteln, das Sie die Pflanzen selbst gut erkennen und sicher sammeln können. Zusätzlich lernen sie die Hintergründe und Wirkungen bestimmter Kräuter kennen und können dann einen Mix für Ihren Fitnessdrink nach Ihrem Gusto herstellen. Der Ort wird den Teilnehmern nach Anmeldung bekanntgegeben.  Für Mitglieder des Vereins sind die Führungen kostenlos bei Nichtmitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag.
Anmeldung bis zum
6.7. unter: T. 089 901 67 531 oder info@vg-oberhaching.de


„Fitnessdrink und Kräuterlimo“
Für viele Wild- und Gartenkräuter ist der Juli noch eine gute Zeit zum Sammeln. Dass Kräuter nicht nur schön und dekorativ sind, sondern aus ihnen auch leckere und gesunde Getränke für die warmen Sommertage kreiert werden können, wird bei unserem Online- Seminar „Fitnessdrink und Kräuterlimo“ gezeigt.
Martina Rusch, Gartenbau Diplom-Ingenieurin sowie Natur- und Kräuterpädagogin, stellt einige Wild- und Gartenkräuter vor und gibt passende kulinarische Verwendungsmöglichkeiten mit an die Hand
Teilnehmerkreis: Die Teilnahme am Online-Seminar ist für Mitglieder des Vereins kostenlos. Anmelden können Sie sich ab sofort per Mail unter info@vg-oberhaching.de.

Mai- September

Wo stehen die besonderen und alten Bäume in Oberhaching?
Wir freuen uns, wenn  viele mitmachen, denn  die Unterstützung der Oberhachingern  ist hier besonders wertvoll  (da es um das Aufspüren von besonderen Bäumen geht auch auf privaten Grund ) . Zusätzlich gibt es für die Unterstützung bei dieser Aktion für die Bürger wieder was zu gewinnen ( Übernahme der Kosten bei der Baumpflege und Vielfaltsmacherboxen) . Der größte Gewinn ist wohl der Erhalt dieser besonderen Bäume sei es für den Klimaschutz, der Artenvielfalt und für nächste Generationen. Mehr....

22. 06.2021
18:00 Uhr bis ca. 18:45 Uh

 

Online-Seminar „Beerenobst – die besten Sorten im Garten“
des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e. V.

Der Trend zum Anbau von Beerenobst im eigenen Garten bleibt weiterhin ungebrochen. Basis für ein erfolgreiches Gärtnern ist die richtige Sortenwahl - gesund, robust und schmackhaft mit einem hohen Ertrag soll die Sorte sein.  Die Wahl der richtigen Obstsorte ist bei dem vielfältigen Angebot nicht immer einfach. Mit unserem Online-Seminar „Beerenobst – die besten Sorten im Garten“ möchten wir Sie hierbei unterstützen.

Referent Hubert Siegler, Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau, Obstexperte der Bayerischen Gartenakademie an der LWG Veitshöchheim, gibt Ihnen einen Einblick über die wichtigsten Arten mit ausführlichen Sorten- und praktischen Anbautipps (ca. 15 Min.). Danach beantwortet er Ihre Fragen zum Beerenobst (ca. 30 Min.).

Teilnehmerkreis: Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenlos. Es sind 150 Plätze vorhanden. Jetzt anmelden und Teilnahme sichern:  Anmelden können Sie sich ab sofort über unsere Homepage: info@vg-oberhaching.de

 Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme am kostenlosen Online-Seminar.

 






Hier haben wir nach Monaten unsere Veranstaltungen und Gartentipps als PDf für Sie zusammengefasst.

Januar

Veranstaltungen und Gartentipps Januar

Februar

Veranstaltungen und Gartentipps Februar PDF

Umfrage läuft bis 15.3. : Was sind uns alte Bäume wert?

März

Veranstaltungen und Gartentipps März PDF

April

Veranstaltungen und Gartentipps April/ Mai
Ergebnisse unseres Kooperationsprojekt und wie es weiter geht als PDF

Mai


Machen Sie mit bei unserern Kooperationsprojekt lläuft bis 15. September:  Wo stehen die besonderen Bäume in Oberhaching!
Mehr dazu hier 

Gartenwissen:
Wildsträucher sind attraktive und wertvolle Begleiter im Garten – und zwar das ganze Jahr über.Sie bieten bieten dringend benötigten Lebensraum, Überwinterungsmöglichkeiten, Nistplätze, Unterschlupf für die heimische Tierwelt. Sie wollen mehr wissen, dann schauen Sie isich das PDF mit der Hitparade der Wildsträucher an...

Juni


Veranstaltungen und Gartentipps Juni

Ein Beerenobst webinar und Tipps, den wasservebrauch zu reduzieren


Juli

Veranstaltungen  und Infos Juli Vereinstelegramm

Webinar Fitnessdrinks aus Kräutern und 2 Kräuterwanderungen mit unserer Kräuterfrau Doris Asael


August


 Vereinstelegramm

Jahreshauptversammlung , Vortrag wunderwelt der Bäume und mit Gartentipp für August Baumschnittarbeiten im Sommer

 September

 



Oktober


 


November



Dezember